Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Rechtsanwalt Feser

1969 in Osnabrück geboren, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Köln, Rechtsreferendariat im Landgerichtsbezirk Aachen.

Anwaltstätigkeit
Dozententätigkeit
Verbandstätigkeit
Autorentätigkeit

Anwaltstätigkeit

Seit 1998 als Rechtsanwalt tätig. Zulassung zunächst am Amtsgericht Bonn und am Landgericht Bonn. Mitgründer der Sozietät Hoeller & Feser GbR (2003 bis 2005), seither als Einzelanwalt tätig und zwischen 2003 und Juni 2007 zugelassen am Amtsgericht Köln, am Landgericht Köln und am Oberlandesgericht Köln. Nachdem zum 01.07.2007 das Gesetz zur Stärkung der Selbstverwaltung der Rechtsanwaltschaft in Kraft getreten ist (BGBl. I, 2007, S. 358 ff.), ist Rechtsanwalt Feser seither bei der Rechtsanwaltskammer Köln zugelassen.

Verbandstätigkeit

seit 1991 stellvertretender Geschäftsführer der Hein-Feser GbR
seit 1994 stellvertretender Geschäftsführer der Hein-Feser Immobilien GbR
Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Bonner Anwaltverein

Dozententätigkeit

1996 bis 2004 Lehrbeauftragter der Katholischen Fachhochschule Nordrhein-Westfalen
1998 Repetitor in Köln
1999 bis 2000 Dozent der Juristische Seminare Eiden für Rechtsanwaltsseminare
seit 2001 Dozent der Akademie für Klinische Verhaltenstherapie
seit 2004 Dozent der Tertia Vermittlungsagentur

Autorentätigkeit

Urteilsanmerkungen

Anmerkung zu OLG Hamm MMR 2004, 334 f.
Anmerkung zu AG Rottweil CR 2004, 278 f.
Anmerkung zu LG München I MMR 2003, 798
Anmerkung zu LG Köln CR 2003, 722 ff.
Anmerkung zu LG Düsseldorf MMR 2003, 418 f.
Anmerkung zu KG MMR 2003, 399 ff.
Anmerkung zu LG Wuppertal MMR 2002, 560 ff.
Anmerkung zu VG Köln MMR 2001, 556 f.
Anmerkung zu AG Hainichen MMR 2000, 378 f.
Anmerkung zu OLG Koblenz MMR 1999, 725 f.

Aufsätze

Rechtsanwalt Frank Feser/Prof. Dr. Herbert Feser, Stalking - Psychologische Hilfen und rechtliche Möglichkeiten, Prävention 01/2007, S. 17-19.

Zeitungsartikel

"Bundesverfassungsgericht stoppt 9er-Sondergremium", Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 29.10.2011
"Wartezeitenregelung verfassungswidrig", Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 06.10.2011
"BGH Lehman-Brothers-Zertifikate", Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 02.05.2011
"Werbeverbot für Ghostwriter", Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 19.02.2011
"Ärzte am digitalen Pranger", Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 11.12.2010
"Markenstreit", Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 13.09.2010
"Ossi" - eine Benachteiligung? Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 17.04.2010
Rückzahlungsansprüche, Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 01.03.2010
Heimlich gefilmt, Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 03.09.2009
Dürfen Private Falschparker abschleppen lassen? Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 02.09.2009
Übermäßige Überziehungszinsen? Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 19.08.2009
Pleite bei Lehman Brothers - Was tun? - Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 14.10.2008
Anwalt für 19,99 € - Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 21.09.2007
Werbe-SMS - Besprechung des BGH-Urteils - Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 21.07.2007.
Gewinnspiele und Adresshandel - Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 01.05.2007.
Forderungsbeitreibung im EU-Ausland - Artikel von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 18.02.2007.
Anwaltshonorar verhandelbar - Anmerkungen zur neuen Rechtslage beim Rechtsanwaltsvergütungsrecht, von Rechtsanwalt Frank Feser, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 29.06.2006.
2005
BGH stärkt Rechte von Schenkkreisopfern - Besprechung der Urteile des BGH vom 10.11.2005 - III ZR 70/05 -, - III ZR 72/05 - und - III ZR 73/05 -, in: FAKTuell, Deutschlands erster Onlinezeitung (seit 1982), 25.11.2005.

Newsletter

Rückzahlungsansprüche gegenüber der privaten Versicherung bei abweichenden Zahlungsmodalitäten, Gastbeitrag im Newsletter Dr. Kazemi & Lennartz I1-03-10, 16.03.2010.
Dürfen Ärzte Falschparker abschleppen lassen? Gastbeitrag im Newsletter Dr. Kazemi & Lennartz I-09-09, 07.09.2009.

Blogs

Werbeverbot für Ghostwriter, Gastbeitrag in 10scouts blog, Das Expertenblog, 19.02.2011
Ärzte am digitalen Pranger, Gastbeitrag in 10scouts blog, Das Expertenblog, 16.12.2010
Rückzahlungsansprüche gegenüber der privaten Versicherung, Gastbeitrag in 10scouts blog, Das Expertenblog, 01.03.2010